Kulturhäuser in München - Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Freizeittipps in München

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theater > Kulturhäuser in München
Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld Aussenansicht Nacht
Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld Luftbild mit Kloster Fürstenfeldbruck


Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld


Kurzbeschreibung:
Mit rund 300.000 Nutzern jährlich ist das Veranstaltungsforum die wichtigste Kulturspielstätte des Landkreises Fürstenfeldbruck. Multifunktionale Räume, attraktive Außenflächen und ein professionelles Team haben das Haus auch zu einem überregional bedeutenden Tagungsstandort gemacht. Neben einer ausgezeichneten Gastronomie steht Ihnen in Fürstenfeld auch ein modern-komfortables  4-Sterne-Hotel zur Verfügung.

Geschichte:

Das als Sühnekloster für die Hinrichtung seiner Gemahlin Maria von Brabant durch Herzog Ludwig den Strengen 1263 gestiftete Zisterzienserkloster Fürstenfeld bildete bis zur Säkularisation im Jahre 1803 den geistigen und geistlichen Mittelpunkt der Region Fürstenfeldbruck.  Mit der Errichtung des Veranstaltungsforums Fürstenfeld auf dem Areal des ehemaligen Ökonomiegeländes des Klosters wurde diese Tradition neu belebt.

Repertoire:

Klassik, Jazz, Blues, Theater, Kleinkunst, Kabarett, Märkte & Messen, Tagungen & Kongresse

Ensemble:

Je nach Veranstaltung.

Darauf sind wir besonders stolz:

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld erhält seinen besonderen Charme durch den Standort auf dem historischen Klosterareal. Die Gesamtanlage mit der prächtigen Barockkirche, den Höfen, Gärten und liebevoll restaurierten Gebäuden ist ein Schmuckstück, das die Besucher stets aufs Neue begeistert.

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld besteht seit 03.10.2001.


 
 
Map-Generator

Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Kartenvorverkauf
unter (08141) 6 66 54 44
Mo. - Fr. 10 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr

Kartenvorverkauf in München

Ermäßigungen:

Schwerbehinderte mit über 80% Behinderungsgrad

Abonnements:

Fürstenfelder Konzertreihe JazzFirst-Aboreihe, Blues&BoogieFirst-Aboreihe, Theater-Aboreihe. Mit den Abos lässt sich bis zu 40% sparen!

Feste Spieltage:
keine

Anzahl der Sitzplätze:
Stadtsaal: 924 Pl., Kleiner Saal: 300 Pl., Säulensaal: 238 Pl.,Tenne, Seminarräume

Gastronomie:
individuell je nach Veranstaltung; Im ehemaligen Klosterensemble Fürstenfeld bieten die Fürstenfelder Gastronomie (www.fuerstenfelder.com) ein facettenreiches kulinarisches Angebot. Neben dem a la carte Restaurant, untergebracht in einem böhmischen Kappengewölbe, steht den Gästen auch eine Terrasse, sowie ein Selbstbedienungsbiergarten im einzigartigen Ambiente zur Verfügung

Verzehr während der Vorstellung:
nein

Garderoben-Empfehlung:

je nach Veranstaltung

Parkplatz-Empfehlung:

800 kostenlose Stellplätze direkt am Haus

Öffentliche Verkehrsmittel:
S8

Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Besondere Hinweise:
Räumlichkeiten und Toiletten barrierefrei

Kartenvorverkauf Tickets in München

Kulturhäuser in München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck - Fürstenfeld
Tel.: (08141) 6 66 51 40, Fax: (08141) 6 66 53 33
E-Mail: info@fuerstenfeld.de
www.fuerstenfeld.de


zurück zur Übersicht "Theater in München"

weiter zu Variete in München

nach oben

Über 200 Ausflugsziele rund um München - GRATIS Freizeit Führer
Ausflugsziele München und Oberbayern Kostenloses Ebook
Einfach auf das Bild klicken und Gratisexemplar sichern
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü