Museen in München: Museum Brandhorst München - Freizeittipps in München

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit > Museen in München
Museen in München: Brandhorst Aussen Teilansicht
Museen in München: Brandhorst Aussen ganze Ansicht


Museen in München: Museum Brandhorst Gemälde, Skulpturen und Installationen


bieten ästhetische Erfahrungsmöglichkeiten von ungewöhnlicher Präsenz und Vielfalt, wie sie in kaum einer anderen Sammlung privaten Ursprungs in Deutschland erlebbar sind. Werkgruppen von ausgesuchten Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie internationalen Vertretern der Gegenwartskunst machen den besonderen Charakter dieser über 700 Kunstwerke umfassenden Sammlung aus.


Map-Generator

Museen in München: Museum Brandhorst

Öffentliche Verkehrsmittel:

Tram Linie 27/ Pinakotheken,
U2/ Königsplatz oder Theresienstraße,
U3 oder U6/ Odeonsplatz oder Universität
Bus Linie 154/ Schellingstraße,
Bus Linie 100/ Maxvorstadt

Parkplatzmöglichkeiten:
keine

Öffnungszeiten:
Di. - So. 10 - 18 Uhr,
Do. 10 - 20 Uhr, Mo. Geschlossen

Gastronomie:
ja

Anlage behindertenfreundlich


Attraktionen:

Die Sammlung bietet mit mehr als 60 Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen des amerikanischen Künstlers Cy Twombly (*1928) den größten Überblick zur Entwicklung des amerikanischen Künstlers außerhalb der USA.
Der wegweisene Protagonist der Pop Art, Andy Warhol, ist in einem in Europa wohl einzigartigen Werkpanorama vertreten.  


Museen in München:
Museum Brandhorst
Theresienstr. 35a,
80333 München
Tel: (089) 2 38 05 13 25
E-Mail: info@museum-brandhorst.de
http://www.museum-brandhorst.de

Über 200 Ausflugsziele rund um München - GRATIS Freizeit Führer
Ausflugsziele München und Oberbayern Kostenloses Ebook
Einfach auf das Bild klicken und Gratisexemplar sichern

Museen in München: Museum Brandhorst


zurück zur Übersicht "Freizeit in München"

weiter zu Museen in München:
"Neue Pinakothek München"

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü